Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist der Gasversorgung im Landkreis Gifhorn GmbH (GLG) sehr wichtig. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Die GLG verarbeitet persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland. Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Auskunft darüber, wie die GLG mit Informationen umgeht, die während Ihres Besuchs auf der Website erhoben werden.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden, wie z. B. Anzahl der Nutzer einer Seite oder favorisierte Webseiten, sind keine personenbezogenen Daten.

Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen - beim Besuch der Website werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese der GLG zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie Informationsmaterial bestellen, einen E-Mail-Informationsdienst abonnieren, sich online um eine Stelle bewerben oder an einer Umfrage bzw. einem Gewinnspiel teilnehmen. Wenn Sie innerhalb des Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nutzt die GLG alle im Rahmen der Nutzung der Internetdienste anfallenden personenbezogenen Daten nur zum Zweck, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten, zur Vertragsabwicklung, zur Verfolgung eigener Geschäftsinteressen zum Zweck der Beratung und Betreuung unserer Kunden, in Hinblick auf die bedarfsgerechte Produktgestaltung und Werbung per Post oder um Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zu diesem Zweck kann es auch erforderlich sein, dass die GLG Ihre Daten an Konzern-Unternehmen oder externe Dienstleister im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung weitergibt. Ist dies gesetzlich zulässig oder haben Sie eingewilligt, übermitteln wir Ihre Daten an Dritte (z.B. für die Abwicklung von Zahlungen per Kreditkarte).Ihre personenbezogenen Daten wird die GLG außer bei einem Verkauf von Forderungen weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. 

Datenübermittlungen in Drittländer ergeben sich nur im Rahmen der Administration, Entwicklung und des Betriebs von IT-Systemen und nur soweit a) die Übermittlung grundsätzlich zulässig ist und b) die besonderen Voraussetzungen für eine Übermittlung in ein Drittland vorliegen, insbesondere der Datenimporteur ein angemessenes Datenschutzniveau nach Maßgabe der EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländer gewährleistet. Grundlage sind die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. 

Widerspruch gegen postalische Werbung/Marktforschung

Hinweis: Der Nutzung und Verarbeitung der Daten für Zwecke der Werbung per Post, der bedarfsgerechten Produktgestaltung und der Marktforschung per Post kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Formlose Mitteilung an die GLG GmbH & Co. KG, Hinterm Hagen 13, 38442 Wolfsburg oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widersprochen werden.  

Wahlmöglichkeit

Sie entscheiden frei darüber, welche Informationen Sie der GLG zur Verfügung stellen. Falls Sie keine Informationen übermitteln wollen, sind möglicherweise einzelne Inhalte der Website der GLG für Sie nicht zugänglich. Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben (z.B. Postleitzahl, E-Mail oder Postadresse), können Sie ebenfalls die GLG über die Internetseite der GLG informieren, um die Daten zu korrigieren oder auf den neuesten Stand zu bringen. 

Automatisch gesammelte Informationen

Wenn Sie auf die Website der GLG zugreifen, werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gesammelt. Ihr Internetbrowser übermittelt beim Zugriff aus technischen Gründen automatisch Daten an den Webserver. Die eingesetzten Webserver speichern standardmäßig

  • den Namen Ihres Internet Service Providers (bzw. bei Firmennetzwerken den Namen Ihres Unternehmens),
  • die Website, die Sie zuletzt besucht haben,
  • die Webseiten, die Sie im Angebot der AWS besucht haben,
  • die Namen der abgerufenen Dateien,
  • das Datum und Uhrzeit des Abrufs/Zugriffs,
  • sowie gegebenenfalls Betriebssystem und Browserversion Ihres PCs

Diese Informationen werden anonymisiert ausgewertet und nicht personenbezogen verwendet. Sie werden ausschließlich dazu genutzt, um die Attraktivität, Inhalt und Funktionalität der Website zu verbessern. Personenbezogene Nutzungsprofile werden nicht erstellt. Eine weitere Nutzung oder Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht. Diese Daten werden nach der statistischen Auswertung gelöscht. 

Cookies

Auf unserer Seite kommen Cookies zum Einsatz. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Internet-Browser des Seitenbesuchers gespeichert werden. Darüber hinaus kommen so genannte Session-Cookies zum Einsatz, um die Eingaben des Nutzers temporär zu speichern, damit sie nicht erneut eingegeben werden müssen. Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn der Nutzer den Browser schließt. 

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Nutzer, die Cookies nicht akzeptieren, können auf bestimmte Bereiche unserer Websites eventuell nicht zugreifen. 

Sicherheit

Die GLG trifft Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Dabei werden Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, die entsprechend der technischen Entwicklung fortlaufend angepasst werden. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland werden dabei selbstverständlich beachtet. 

Übermittlung von Daten über das Internet

Das Internet ist eine weltweite Umgebung. Indem Sie diese Seiten nutzen oder mit uns elektronisch über Kontaktformulare kommunizieren, stimmen Sie der unverschlüsselten Übertragung aller Daten zu, die Sie uns senden möchten. Aufgrund der dem Internet innewohnenden Betriebsweise und den systemimmanenten Risiken erfolgen alle durch Sie veranlassten Datenübermittlungen auf Ihr eigenes Risiko. Etwas anderes gilt nur dann, wenn wir Ihnen einen verschlüsselten Übertragungsweg anbieten. 

Kinder

Die GLG legt allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson sollten Kinder keine personenbezogenen Daten an die Website der GLG übermitteln! Die GLG versichert, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen zu legen. 

Links zu anderen Websites

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für den Auftritt der GLG unter www.glg-gmbh.de. Bitte informieren Sie sich gesondert über die Datenschutzhinweise für Internetseiten anderer Gesellschaften. Die Webseiten in diesem Auftritt können Links auf andere Anbieter innerhalb und außerhalb der GLG enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die Website der GLG verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen. 

Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bzw. zum Datenschutz haben, können Sie sich an die GLG wenden. Auf Anforderungen wird Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mitgeteilt werden, ob und welche persönlichen Daten die GLG über Sie gespeichert hat. Sie können der Speicherung und Verwendung der erhobenen und gespeicherten Daten jederzeit und ohne Angaben von Gründen per E-Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich an die Gasversorgung im Landkreis Gifhorn GmbH, Hinterm Hagen 13, 38442 Wolfsburg widersprechen. Wir bitten Sie jedoch dabei zu beachten, dass dies dazu führen kann, dass die GLG zur Erfüllung ihrer vertragsgemäßen Aufgaben nicht mehr in der Lage ist. Eine Haftung der GLG oder die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen ist in diesem Fall ausgeschlossen. Der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken kann gesondert widersprochen werden (siehe oben). Es ist hierfür nicht erforderlich jeglicher erlaubten Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. 

Benachrichtigung bei Änderungen

Sollte diese Datenschutzerklärung geändert werden, wird auf die Änderung in dieser Datenschutzerklärung, auf der Homepage und an anderen geeigneten Stellen hingewiesen werden.

Stand: 23.05.2018

Studie360 Siegel GLG Gasversorgung im Landkreis Gifhorn GmbH
Logo GLG Netz

05361 189-3600

info@glg-gmbh.de

Gasversorgung im Landkreis Gifhorn GmbH
Hinterm Hagen 13
38442 Wolfsburg